Der Immobilien Wohnungsmarkt in Ebersberg

Immobilien in Ebersberg

In Ebersberg steigen die Preise für Immobilien

Wohnungsmarkt – Entwicklung in Ebersberg.

Bereits im September 2018 hat die SZ (Quelle vom 26.09.2018) darüber berichtet, dass die Immobilienpreise im Landkreis Ebersberg einen deutlichen Anstieg verzeichnen.

Verglichen mit den Preisen für Immobilien in anderen Landkreisen liegt Ebersberg noch darunter … noch.

Denn laut dem Marktforschungsinstitut des Immobilienverbands Deutschland (IVD) ist in der Gemeinde sowohl für Eigenheime als auch Mietobjekte seit Monaten ein überdurchschnittlich hoher Preisanstieg spürbar.

Demnnach scheint sich der Landkreis nun mit großen Schritten dem hohen Preisniveau der Metropolregion München anzupassen.

Immobilienpreisniveau in der Metropolregion München

Während gem. IVD in Ebersberg für ein freistehendes Einfamilienhaus 740.000 Euro zu bezahlen sind, werden in Grafing Preise in Höhe von 860.000 Euro, in Zorneding 980.000 Euro, in Vaterstetten 1,15 Millionen Euro und in der Stadt München 1,55 Millionen Euro aufgerufen. Nur Gräfelfing mit 1,56 Millionen Euro und Tutzing mit 1,67 Millionen Euro sind noch teurer und führen die Liste der Preis-Spitzenreiter an.

Dass der Landkreis Ebersberg daher preislich „nur fast auf der Hälfte“ des Müncher Niveaus für ein Eigenheim liegt, ist nur ein kleiner Wermutstropfen. Zumal der eingangs erwähnte überdurchschnittliche Preisanstieg in Ebersberg auch für Doppelhaushälften sowie für Eigentums- und Mietwohnungen gilt. Rückblickend auf das Frühjahr 2013 liegt die Region auf Platz drei der Zuwachsraten für Eigentumswohnungen und auf Platz zwei bei der Entwicklung der Wohnungsmieten.

Quadratmeterpreise für den Landkreis Ebersberg

Zur Veranschaulichung finden Sie hier eine Tabelle der Quadratmeterpreise für den Landkreis Ebersberg.

Ortschaften Preisspanne in EUR / m²Wohnfläche
Anzing > 5501
Aßling 4001 – 4500
Baiern <= 4000
Bruck 4001 – 4500
Ebersberg 5001 – 5500
Egmating 4501 – 5000
Emmering <= 4000
Forstinning 4501 – 5000
Frauenneuharting 4001 – 4500
Glonn 4501 – 5000
Grafing 4501 – 5000
Hohenlinden 4501 – 5000
Kirchseeon 5001 – 5500
Markt Schwaben 5001 – 5500
Moosach 4501 – 5000
Oberpframmern 5001 – 5500
Pliening > 5501
Poing > 5501
Steinhöring <= 4000
Vaterstetten > 5501
Zorneding 4501 – 5000

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Werte der o.g. Tabelle nur eine grobe Information darstellen. Für eine konkrete Preisermittlung müssen weitere Faktoren wie Lage, Zustand, Qualität, Baujahr, Ausstattung, durchgeführte Modernisierungen und Sanierungen der jeweiligen Immoblien berücksichtig werden.

Fazit

Der Trend für steigende Immobilienpreise im Landkreis Ebersberg ist nach wie vor ungebrochen, Zudem sollte bedacht werden, dass die Immobilien im Raum Ebersberg sehr beliebt und oft schnell vergriffen sind. Wann es auch hier zu einer Wohnraumverknappung kommen wird, ist noch fraglich.

Bleiben Sie informiert – unsere Immobilienagentur besitzt Branchenerfahrung über den Immobilienmarkt in Ebersberg und Umgebung und berät Sie vollumfänglich.

Sie suchen eine Immobilie oder eine Mietwohnung in Ebersberg?
Sprechen Sie uns an, wir finden Ihr Traum-Zuhause.

Sie haben einen Tipp für den Verkauf einer Immobilie in Ebersberg?
Wir belohnen jeden erfolgreichen Tippgeber!

Sie möchten eine Immobilie in Ebersberg verkaufen?
Als Ihr kompetenter Ansprechpartner beraten wir  Sie umfassend zu allen Aspekten des Immobilienverkaufs und übernehmen die  professionelle Vermarktung Ihres Objektes.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden.